Join our movement
45.000
We are counting the last bottles of coffee fruit on stock

Spring 2017: This is what happened

It´s spring time in 2017 and our 100% natural raw material, the coffee fruit, has just been declared a "novel food" and thus needs to undergo a bureaucratic authorization procedure. This means that despite an unquestionable food safety of coffee fruit products, we have to stop production and purchasing whilst coffee farmers have stopped selling into the EU.

Around 50,000 bottles are in the shelfs of amazing customers in Germany and the Netherlands right now and we should enjoy them whilst there. The change of legal situation confronts us with the threat of having to stop sales any time.

Das ist passiert

Wir schreiben das Jahr 2017 stehen mit unserem Start-Up Projekt vor einer unglaublichen Herausforderung:

Unserem 100% natürlicher Rohstoff, der Kaffeekirsche, wurde aufgrund seiner Neuartigkeit die offizielle Zulassung als Lebensmittel genommen – und das auf EU-Ebene. Die Kaffeekirsche wird seit Dezember 2016 schwarz auf weiß nicht mehr als Kaffee, sondern als eigene, separate Rohware betrachtet. Aus Limo-Verkauf an die schönsten Gastronomen der Stadt wird also gerade Behördengang und Insolvenzgefahr.

Obwohl unser Produkt absolut sicher für den Konsumenten ist, stehen wir der Gefahr gegenüber unseren Verkauf von einen auf den anderen Tag stoppen zu müssen.





The next generation coffee

We cannot accept this legal status and will do everything what is in our power to push the authorization of coffee fruit (cascara) as a food product within the EU. Conversation with media, legal advisers, politicians and of course our customers has started and we will team up as good as we can. 

In the meantime, the raw material is on shelf in the US, Canada and Japan.

Die neue Art des Kaffeegenuss

Da wir so schnell nicht den Glauben an Innovation und Veränderung verlieren, haben wir mit einer Aufklärungskampagne gestartet. Wir glauben an die erfrischende Art Kaffee zu trinken, an transparenten, fairen, direkten Handel mit unserem Erzeugern – dem Zeitgeist unserer Generation entsprechend. Wir werden uns also wie wir können für die Zulassung der Kaffeekirsche einsetzen und, am allerwichtigsten, an unserer Vision festhalten: The next generation coffee: Mehr Wert in der Kaffeeindustrie zu schaffen, für Erzeuger, Planet und Konsumenten. Sei Teil unserer Bewegung, ergattere die letzten Flaschen, teile unser Video und diskutiere das Thema mit uns:

 Zu Facebook 


And now?
Move on!

Grab one while you can: in unserem Shop verkaufen wir die  (vorerst) letzten Flaschen selo coffee fruit. Unsere Produktion ist bis auf weiteres gestoppt und mit jeder gekauften Flasche erlaubst Du uns die neue Art des Kaffeehandels weiter voranzutreiben. Derzeit stehen wir der Gefahr gegenüber unsere Distribution bald stoppen zu müssen...

Jetzt probieren